Sortiment

Meine Angaben
Laden ... Laden ...


Über uns
Niedrige Preise Niedrige Preise
Vor 15:30 bestellt, am selben Tag versendet Vor 15:30 bestellt, am selben Tag versendet
Qualitätsgarantie Qualitätsgarantie
Für Geschäfts- und Privatkunden Für Geschäfts- und Privatkunden
Niedrige Preise Niedrige Preise
Für Geschäfts- und Privatkunden Für Geschäfts- und Privatkunden
Qualitätsgarantie Qualitätsgarantie
Laden ... Laden ...
Laden ... Laden ...

Der Verpackungsmaterial Großhandel

T: +31 (0)184 - 614256 +31 (0)184 - 614256

Niedrige Preise Niedrige Preise
Vor 15:30 bestellt, am selben Tag versendet Vor 15:30 bestellt, am selben Tag versendet
Qualitätsgarantie Qualitätsgarantie
Für Geschäfts- und Privatkunden Für Geschäfts- und Privatkunden

Schritt 1: Verpacken

Transportieren Sie lose Kleinteile, zerbrechliche Güter oder Massengüter? Was auch immer Sie transportieren, ein sicherer Umschlag beginnt mit einer geeigneten Verpackung, die den Eigenschaften Ihrer Ware und dem Transportmittel entspricht. Eine Verpackung in Kartons, ergänzt mit ausreichend Schutzmaterial als Polsterung, bietet sich an.

Darüber hinaus gibt es je nach Situation und Größe der Sendungen auch andere Verpackungsmöglichkeiten. Gibt es beispielsweise eine (langfristige) Exposition gegenüber der Außenluft? Dann ist nur eine Kartonverpackung nicht ideal und es ist besser, sich für Verpackungsmaterial oder eine Veredelung mit wasserfestem Kunststoff zu entscheiden. Wickelfolie zum Beispiel ist ein Hilfsmittel aus Kunststoff, das Ihre Ware nicht nur bündelt und sichert, sondern gleichzeitig vor Nässe und Schmutz schützt.

Vergessen Sie beim Verpacken und Bündeln nicht, die Waren und Paletten deutlich zu kennzeichnen, zum Beispiel mit starken und wasserfesten PVC-Etiketten. Auf diese Weise wissen Sie genau, was der Inhalt jeder Kiste oder Palette nach dem Transport ist.

Schritt 2: Umreifung

Dies gilt nicht für kleine Pakete und Sendungen, aber wenn Sie Produkte in großen Mengen transportieren, ist es wichtig, die schweren Lasten richtig zu schützen und zu stabilisieren. Dazu verwenden Sie Umreifungsmaterial .

Um Stoß- und Sturzschäden an der Ladung zu vermeiden, können Sie an den Ecken und Kanten Schutzecken aus Kunststoff anbringen. Diese Eckenschoner decken die gefährdeten Stellen ab und bieten gleichzeitig Schutz vor der Schnittwirkung der Umreifung . Ein willkommener Schutz, denn starke Umreifungsbänder sind unerlässlich, um die Paletten oder Packstücke zu bündeln, fest zu fixieren und damit zu stabilisieren. Für ein effizientes und schnelles Handling empfehlen wir, die Ladung mit professionellen Umreifungsgeräten zu umreifen .

Schritt 3: Transport

Wenn alle Produkte verpackt, geschützt und stabilisiert sind, kann der Transport erfolgen. Dies kann ein innerbetrieblicher Transport auf dem Firmengelände selbst sein oder (per Autobahn, Schiene, Schiff oder Luft) der Transport zur Überbrückung größerer Entfernungen zum endgültigen Bestimmungsort. Für jede Ladungsart gibt es ein geeignetes Transportmittel, um die Produkte sicher vom Transportmittel zum endgültigen Bestimmungsort oder zum nächsten Transportmittel zu bringen.

Sicherheit und Effizienz stehen auch beim Warentransport im Mittelpunkt. Bitte beachten Sie, dass das Transportmittel mit stabilen Rädern ausgestattet ist, über eine ausreichende Tragfähigkeit und Ladefläche verfügt und sich ergonomisch bedienen lässt. Es ist auch wichtig, dass das Bedienpersonal entsprechend geschult und autorisiert ist.

Sicherer & stabiler Transport mit Kortpack

Sicherer und effizienter (interner) Transport Ihrer Waren beginnt mit Kortpack. Seit über 14 Jahren sind wir der Großhändler für Verpackungsmaterial für Privat- und Geschäftskunden. Ein breites Sortiment und exzellenter Service sind unsere Nummer 1. Möchten Sie weitere Informationen zu unserem Sortiment oder können wir Ihnen bei etwas behilflich sein? Kontaktieren Sie uns gerne für Informationen und Beratung.